[:de]1930er Unbekannte Manufaktur: Bollenhut-Gänsemagd als Rahmenarbeit [:en]1930s Unknown Producer: Goose Girl with Bollenhut as Frame Work [:]

[:de]Handgemalt auf Schichtholz. Ein Mädchen mit Gänsen – das sind eigentlich die Attribute des Brüder-Grimm-Mädchens „Die Gänsemagd“ (KHM89). Daraus entwickelte sich bald die süße Gänseliesel, die ein sehr beliebtes Kinder-Motiv wurde. Hier wird allerdings im Titel immer der Begriff „Gänsemagd“ benutzt, damit sie leichter zu finden sind.

[:en]A girl with geese – those are the classical attributes for the Brothers Grimm fairy tale „The Goose Maid“. This motive developed very fast to the popular cute goose girl where you don’t see the fairy tale any more. Hand-painted on wood.

[:]