1940er Holz-Wandfigur: Junge und Mädchen in Rumänien-Tracht

Handgemalt auf Schichtholz. Gesichter sind am schwierigsten zu zeichnen, da ist Weglassen (wie hier die Lippen) oft die harmonischste Lösung. Die Augen sind in der einfachsten Version gezeichnet: Profilansicht, Strich, Strich, schwarzer Punkt, ein weißer Punkt. Die Kleidung ist wundervoll detailliert, sogar mit Schatten und Falten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.