Vintage Märchen-Holzbild: 1960er Graupner Graubele Breitformatiges glückliches Holzbank-Aschenputtel (Katalog Nr. 5568) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #graupner #graubele

ABENDRITUAL MÄRCHENBUCH: Um die Jahrhundertmitte herum gehörte es zum Abendritual vieler Kinder, dass die Mutter aus einem Märchenbuch vorlas. In vielen Haushalten gab es nur ein oder zwei Märchenbücher. Hält man eines davon nach langer Zeit wieder einmal in der Hand, sind oft mit einem Schlag wieder die Kindheits-Erinnerungen aktiviert. Oft wird das durch die Zeichnungen ausgelöst, aber auch durch die Form, die Dicke und die Haptik des alten Buches. Ich kann mich genau an meine erinnern: Eines mit Brüder-Grimm-Märchen und eines mit verschiedenen Märchen, u.a. von Hans Christian Andersen. Der Unterschied zwischen den Gebrüdern Grimm und Hans Christian Andersen? Grimms Märchen sind eine Sammlung von Märchen, die schon weit verbreitet waren und die teilweise schon viele Jahrhunderte lang bekannt waren. Die Brüder haben diese Märchen eben gesammelt, Entscheidungen über die Version gefällt und sie bearbeitet. Hans Christian Andersen aus Dänemark war ein Märchen-Erfinder! Die kleine Meerjungfrau z.B. (heute eher bekannt als Arielle) wurde erst von ihm erzählt!

(1. Märchen-Holz-Bild ALT 2. German Wall Figure 3. Laubsäge-Arbeit 4. Fretwork 5. Antik-Spielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinder-Zimmer-Deko 8. Märchen-Figuren 9. Holz-Spielzeug 10. Shabby Chic)