1950er Märchen-Holzbild von Edelholz Freiberg: Siebenmeilenstiefel-Junge mit Fransenbeutel (Handgemalt 22cm) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #ddr #erzgebirge #gdr #oremountains #ddrspielzeug #gdrtoy

🚬 Diese Figur ist nicht gestempelt, aber ich weiß von anderen Exemplaren, dass sie von Edelholz Freiberg (Sachsen) stammt. Margarethe Edel gehörte diese Manufaktur, die später in einen DDR-VEB überging. Der Junge hat eigentlich eine Flöte (keine Zigarette) im Mund gehabt. Wie auf den meisten Bildern ist sie auch hier abgebrochen. Ebenso das Ende der Hutfeder. Dieses Motiv scheint ein eigener Entwurf von Edelholz Freiberg zu sein. Typisch für die frühen Märchen-Holzbilder von Edelholz Freiberg sind die feinen Linien und eher sanften Farben. Alles handbemalt, und auch die Ränder sind hier noch bemalt. Weiß jemand, wer die Entwürfe zeichnete? War es Margarethe Edel selbst gewesen? Bitte schreiben Sie mir!