❤️ 1940er Mertens-Kunst (?): Hauchdünne gerahmte Blumen-Elfe (Handgemalt 9×4,5×0,1cm) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #elfe #fairy

🧝‍♀️ Ich vermute Alfred Mertens als Hersteller hinter diesen Figuren. Ich kenne zwei verschiedene Motive davon; bei der anderen ist die Blume blau. Ob Alfred Mertens auch selbst Künstler war? Besonders über die frühe Mertens-Kunst, noch mit den stilisierten, ineinander gearbeiteten Buchstaben A und M auf der Rückseite, ist kaum etwas bekannt. Es muß allerdings etwas Künstlerblut in der Familie geflossen sein, denn seine Tochter Ute Mertens übernahm in den 1960er Jahren die Entwürfe der Figuren und Hampelmänner. Es waren sicher Hunderte von Motiven, die sie erschuf. Von daher würde es mich nicht wundern, wenn auch ihr Vater künstlerisch aktiv war und nicht nur der Geschäftsmann hinter Mertens-Kunst.

(1. Holz-Wand Figur ALT 2. German Wall Figure 3. Laubsäge-Arbeit 4. Fretwork 5. Antik-Spielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinder-Zimmer-Deko 8. Märchen-Figuren 9. Holz-Spielzeug 10. Kitsch)