Vintage Märchen-Holzbild | 1950er Mertens-Kunst Liegendes Wiegenkind mit Haarschopf und rosa Schwesterchen 25cm (Handstempel “Eia Popeia”) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #wiege #cradle

DIE WIEGEN-KINDER: Hellerkunst hatte sie, Mertens-Kunst hatte sie, RAVI-Kunst hatte sie. Die Wiegenkinder waren immer niedlich, und ich kenne sie zumindest bei Heller und Mertens in verschiedenen Versionen. Es gab sitzende und liegende Kinder; es gab Wiegen mit und ohne Baldachin (Himmel), mit und ohne Geschwister-Kind. Mein Favorit ist das frühe Hellerkunst-Wiegenkind mit der gelben Kappe. Diese Wandfigur mit dem Hellerkunst-Namen “Wiegenlied” erinnert mich an die gestrickte Säuglingskleidung, die es um die Jahrhundertmitte herum überall gab. Die Klassiker waren hellblau für Jungen, rosa für Mädchen und gelb für beide! Das Gelb war vor allem interessant, wenn man schon vor der Geburt für das Enkelkind stricken wollte, und keiner wußte (damals), ob es nun ein Junge oder ein Mädchen wird. Meine Mutter wurde am 25. Dezember 1938 geboren. Und meine Oma wußte vorher auch nicht, dass sie ein Mädchen bekommt. Die noch größere Überraschung war schließlich dies: Es waren sogar zwei Mädchen!

(1. Märchen-Holzbild Kinder-Holzbild 2. Holz Märchenfigur VINTAGE Märchen Figur 3. German Wall Figure 4. Laubsägearbeit 5. Fretwork  6. Antikspielzeug Deutsch 7. Vintage Toy 8. Kinderzimmerdeko 9. Wand Figur 10. Holzspielzeug 11. Shabby Chic ALT)