1940er Unbekannter Hersteller: Blaues Sterntaler mit Sternen-Bogen (Handgemalt)

Dieses ist eine schwierige Figur, obwohl sie so einfach gehalten ist – schwierig ist nur die Zuordnung! An frühes Mertens erinnern der zarte Zeichenstil und die Farbauswahl. Hobbykunst wäre auch eine Option, denn Rundrahmen wurden damals gerne bei Graupner/Graubele verwendet, dennoch ist der Stil zu „Mertens-haft“ und erinnert mehr an eine Manufakturen- als eine Hobby-Arbeit, wenngleich wohl eher eine Laubsäge als eine elektrische Dekupiersäge verwendet wurde. Warum der ganze Aufwand mit Nachdenken und Vergleichen? Nun, weil dieses Märchen-Holzbild einfach reizend ist. (Rundes Rahmen-Holzbild)