Margarethe Edel 1952 ☆ Advertisement for Edelholz Freiberg

In 1952 this producer of fairy tale wood pictures still owned her own company. Later it was added to the GRD. Her manufactory was obviously called “Edelholz Werkstatte, on the back of her fairy tale wood pictures you will find a tiny round stamp with “Edelholz Freiberg” – more often than not!

5 thoughts on “Margarethe Edel 1952 ☆ Advertisement for Edelholz Freiberg

  1. Aleta

    Ich frage mich dennoch, warum die Märchen-Holzbilder nicht erwähnt werden. Waren sie nur VOR oder erst NACH 1952 produziert worden oder wurden sie einfach aus dieser Anzeige ausgeklammert? Der Name “Edelholz-Werkstätte” gehört auf jeden Fall zu Edelholz Freiberg, er taucht auf einer Märchen-Holzbild-Rückseite zusammen mit dem Stempel “Edelholz Freiberg” auf, und zwar dem runden, anfänglichen Stempel dieses Herstellers.

     
    Reply
    1. Chrissie

      Bis zu den 1970er Jahren stand die Firma auf der Rückseite, z.B. Edelholz Freiberg. Anfang der 1970er Jahre bekamen alle Kunstgewerbe-Hersteller einen VEB-Namen, auf dem die Firma nicht mehr erwähnt wird.

       
      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *