1930er Kinder-Holzbild / Laubsägearbeit von unbekannter Manufaktur: Kleiner Kragen-Junge mit Segelboot (Handgemalt 21cm) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #kind #child #junge #boy #sailor #boat #boot #schiff #segelboot

⛵️ Aus dieser Manufaktur werde ich nicht ganz schlau. Ich weiß bisher nur, dass meist ein Stempel mit “HANDBEMAHLT” [sic] auf der Rückseite steht. Ich habe das Wort mehrfach gegoogelt, meine erste Vermutung war niederländisch, denn ähnliche Bilder wurden damals in Holland hergestellt, z.B. von Kleur & Profiel.

Aber das Wort “Handbemahlt” gibt es im Niederländischen nicht. Es ist wohl doch der klassische Schreibfehler. Fun Fact: Googeln Sie einmal die falsche Rechtschreibung, Sie werden staunen!

Dritte Möglichkeit: Dieses Wand-Bild kommt doch aus Holland, denn damals wurde auch nach Deutschland verkauft. Dann könnte es leichter passieren, dass der Stempelmacher im Ausland das Wort falsch schreibt.

Ich weiß, dass im 2. Weltkrieg oft Soldaten holländische Wandfiguren kauften, für ihre Lieben daheim. Das waren Alliierte oder auch Deutsche. Weiß jemand mehr über diese Manufaktur? Ich würde mich freuen, davon zu hören!