1940er Hellerkunst: Schneewittchen-Display von Elisabeth (USA)

Eine typische Frage zu Märchen-Holzbildern lautet: „Was macht man damit?“ Normalerweise: Bildaufhänger auf die Rückseite und ein Nagel in die Wand! Deshalb auch die zweite Bezeichnung “Holz-Wandfigur”! Elisabeth hat hier eine ganze Szenerie gestaltet, komplett mit Zwergen-Bergen und Lichtern. Die Wandfiguren wurden in ein ganzes Wand-Gemälde eingebettet: Wunderschön!