1930er Hellerkunst ☆ Frühe große Gänsemagd auf grünem Sockel

Schauen Sie sich den Sockel an! Er ist ungewöhnlich groß und in einer untypischen Farbe: Grün statt das übliche Braun! So entsteht ein wunderschönes schlichtes Farbschema. Die fließenden Formen tragen zum harmonischen Gesamteindruck bei. Ein Hellerkunst-Highlight, handgemalt auf 3mm-Schichtholz mit Firnis. (Gänseliese)h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.