1950er Edelholz Freiberg: Hocker-Aschenputtel mit Zopf und Krug

Ich liebe dieses Aschenputtel von Edelholz Freiberg. Es scheint ein ganz eigene Idee von Margarethe Edel gewesen zu sein, ich habe es noch von keiner anderen Firma gesehen. Da sich auf der Rückseite der runde Stempel findet, ist es auch eine frühe Arbeit, noch bevor die DDR den Betrieb übernahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.