8. Erzgebirge & DDR

Die DDR = Deutsche Demokratische Republik war der kommunistische Staat im Osten Deutschlands (1949-1990). Speziell im Erzgebirge wurde traditionell viel Kunstgewerbe produziert, vor allem Nussknacker, Schwibbögen, Holzfiguren und eben auch Märchenholzbilder. Die Staatsmacht war jedoch  bestrebt, auch kleine private Betriebe zu enteignen und in volkseigene Betriebe (VEB) zu überführen, die später oft noch zu Kombinaten konzentriert wurden. Damit wandelten sich auch die Firmennamen von Märchenholzbildern bei gleichbleibenden Motiven. Leider respektierten die VEBs mitunter fremdes Copyright nicht. Einige in sehr hohen Auflagen produzierte VEB-Holzbilder sind Kopien von frühen Mertens-Kunst-Bildern. Nach der politischen Wende erkämpften sich die Gründer oder ihre Nachfahren die Betriebe oft wieder zurück.

1960er Kurt Süss(?): Faltenrock Rotkäppchen

Handgemalt auf Schichtholz. Es ist ein ungewöhnlich keckes Rotkäppchen. (Kurt Süss Ostzone VEB Kinder Wand Figur Maerchen Holz Bild Kinderzimmer...
More ...

Edelholz Freiberg: 1960er Dornröschen mit Wasserfallhaaren

Handgemalt auf Schichtholz. Das Original stammt von Mertens-Kunst aus den 1940er Jahren. Attribute: Brüder Grimm, DDR Kinderzimmer Dekoration, langes Haar,...
More ...

1960er+1970er Kurt Süß: DDR / VEB Sammlung

Interessant sind hier die sehr schmalen Figuren: Die Gänsemägde, Sterntaler und Froschkönig - alle sind von der Form her äußerst...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Werbe-Anzeige von Margarethe Edel

Hier haben wir eine Anzeige von Margarethe Edel aus dem Jahr 1952, als ihre Firma noch nicht von der DDR...
More ...

Glücksfall Datierungen ♡ DDR-Sammlung Sammlung 1963 / 1964 / 1965

Diese Sammlung ist ein Segen, durch sie konnte ich viele DDR-Holzbilder neu datieren! Gerade das Aschenputtel hätte ich auf 1970er...
More ...

Märchenholzbilder-Deutschlandreise: Das Dresdner Volkskunst-Museum

Von meiner Freundin Brigitte erfuhr ich, dass es bei ihr in Dresden ein „Museum für Sächsische Volkskunst“ gibt. Der vollständige...
More ...

Dresden und Erzgebirge ♡ Werden dort noch Märchen-Holzbilder hergestellt?

Vor meiner „Märchenholzbilder-Deutschlandreise“ im Sommer 2017 stand die Frage: Wo fängt man an? Am besten dort, wo man eine Freundin...
More ...

1960er WEHA: Rapunzel mit bodenlangem Zopf

Früher Siebdruck mit zusätzlicher Handbemalung, ein schlichtes und schönes Farbschema. Es gibt nur wenige Rapunzel-Motive als Märchenholzbild, und dieses ist...
More ...

Erzgebirge DDR: 1970er Schneewittchen im Zwergenkreis

Handgemalt auf Schichtholz. Das Schneewittchen im Zwergenkreis war ein beliebtes Motiv, ich kenne es von mehreren Herstellern. Dieses hier müsste...
More ...

1970er VEB Holzkunst Dresden Sterntaler ♡ Kinder Wand Figur DDR Spielzeug

Handgemalt auf Schichtholz. Die späten VEB-Produkte waren sehr vereinfacht worden, es war kaum noch Sägekunst (Dekupiersäge) notwendig. Auch die Bemalung...
More ...

1950er Unbekannte Manufaktur ♡ Hänsel und Gretel mit Hexenhaus

Hänsel und Gretel in einer sehr niedlichen Version aus den 50ern. Die Figur stammt aus einer Sammlung mit DDR-Holzbildern. Ich...
More ...

1950er Edelholz Freiberg Ostzone-Sandmännchen ♡ Handgemalte Wand-Figur DDR-Spielzeug

Ich kenne diese Figur in mehreren Farben. Hier ist die grüne Version.
More ...

DDR Tapferes Schneiderlein: 1960er Kunstgewerbe Werkstätten Olbernhau

Handgemalt auf Schichtholz. Diese Figur hat den VEB-Stempel. Davor wurde sie von Edelholz Freiberg produziert. Im Grunde war das immer...
More ...

1960er VEB Olbernhau Kleiner Muck ♡ Erzgebirge Wand-Figur DDR Märchen-Spielzeug

Handgemalt auf Schichtholz. Der Entwurf stammt von Edelholz Freiberg, aus dem schließlich ein VEB geworfen war.
More ...

Edelholz Freiberg: 1950er Laufendes Rotkäppchen

Hier hat Margarethe Edel von der frühen Mertens-Kunst (1930er) kopiert. Märchen-Holzbild.
More ...

Paul May: 1950er Schneewittchen im Zwergenkreis

Schauen Sie sich die zarten Pastellfarben an! Die sind typisch für Paul May. Märchen-Holzbild.
More ...

Edelholz Freiberg: 1950er Blaues Sandmännchen

Diese Figur wurde von Mertens schon in den 1930er Jahren hergestellt. Margarethe Edel hat einige Motive von Mertens kopiert. Attribute:...
More ...

1940er WEHA: Brüderchen und Schwesterchen im grünen Kleid

Handgemalt auf Schichtholz. Höhe. 21 cm. WEHA entstand kurz nach Ende des 2.Weltkriegs; Fritz Haupt war der Gründer. Dies ist...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Ilse Schneiders Gänsemagd

Handgemalt auf Schichtholz. Schauen sie genau hin: Der Wind bläst von links. Die Zöpfe wehen und die Hälse der Gänse...
More ...

Edelholz Freiberg: 1950er Brüderchen und Schwesterchen

Handgemalt auf Schichtholz. Margarethe Edel war damals noch die Besitzerin von Edlholz Freiberg - daher auch der Name! Der ursprüngliche...
More ...

1940er Unbekannter Hersteller: Schwarzes Kiepen-Rotkäppchen

Handgemalt auf 3mm-Schichtholz. Das Design ist sehr hochwertig, mit sicherem Gefühl für Harmonie, auch in den Farben. Schauen Sie sich...
More ...

1950er WEHA: Schneeweißchen und Rosenrot

Siebdruck auf 3mm-Schichtholz mit zusätzlicher Handbemalung, 24cm. Die beiden Schwestern sehen so fröhlich aus. Schneeweißchen setzt sich selbst den Blumenkranz...
More ...

Original & Kopie: Schwangeres Schneewittchen

Das Original auf der linken Seite ist von Mertens-Kunst. Die Kopie (Edelholz Freiberg) kommt aus dem Erzgebirge aus DDR-Zeiten. Das...
More ...

1930er Zumpfe Dresden: Großes gelbes Schneewittchen mit kleinem Zwerg

Handgemalt auf Schichtholz. Das "WH" auf der Rückseite steht wahrscheinlich für "Weißer Hirsch", ein Stadtteil von Dresden.
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Hocker-Aschenputtel mit Zopf und Krug

Ich liebe dieses Aschenputtel von Edelholz Freiberg. Es scheint ein ganz eigene Idee von Margarethe Edel gewesen zu sein, ich...
More ...

1950er Paul May: Frau Holles Goldmarie mit Schnee-Tanne

Eine typisches Frau Holle-Motiv. Ungewöhnlich ist allerdings die Winterwald-Tanne und dass das Dorf fehlt. Und die Pechmarie natürlich. Die Firma,...
More ...

1950er Drei Tannen G: Frau Holle mit Fenster und spitzem Dach

Dieser Hersteller hat einen ganz eigenen Stil - kurz gefasst kann man sagen: Bunt und rund! Ausnahmen (das spitze Dach)...
More ...

1950er Drei Tannen G: Verschnörkelte Froschkönig-Prinzessin

Handgemalt auf 4mm-Sperrholz mit dicker Lackschicht. Wunderschöne Haptik, man spürt die Farbschichten!
More ...

1950er Märchen-Holzbild: Stolzierender gestiefelter Kater

Handgemalt auf 4mm-Schichtholz mit Firnis. Diese Figur soll aus dem Erzgebirge kommen. (Eckiger Papier-Aufkleber "5313 / 1.45")((Unbekannter Hersteller, DDR)
More ...

1950er Kurt Süß: Gestiefelter Kater mit Rebhuhn

Handgemalt auf Schichtholz. Eine ungewöhnlich detaillierte Arbeit. Achten Sie auf die vielen Schatten, z.B. den Schattenwurf seiner Stiefel!
More ...

1950er WEHA: Nackter weißer gestiefelter Kater

WEHA steht für "Werkstätten Haupt" die von Fritz Haupt 1946 gegründet wurden. Seine Märchenbilder waren für viele Kinder die ersten...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Hänsel und Gretel mit 3D-Hexenhaus

Sehr ungewöhnlich, es sind wirklich zwei Schichten! Mir gefallen auch die "riesigen" rosanen und hellblauen Glockenblumen! Handgemalt auf Sperrholz. (DDR-Spielzeug...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Zeigende Hänsel und Gretel

Handgemalt auf Schichtholz. (Erzgebirge / DDR-Kinderzimmer)
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Kleine Sängerinnen in Rosa und Hellblau

Beide Wandfiguren sind handgemalt auf Holz mit Firnis und haben schöne satte Farbschichten. Margarethe Edel war die Inhaberin von Edelholz...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Kleiner Schneeball-Junge

Handgemalt auf Schichtholz. Dies ist eine Kopie des viel älteren Hellerkunst-Entwurfs. Kopiert, nicht ganz so fein in der Gesichts-Zeichnung, aber...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Mahnendes Kerzenkind im weißen Nachthemd

Handgemalt auf Schichtholz. Ein Holzbild, das auf meinem Instagram-Account besonders viele Likes bekam! (Erzgebirge / DDR-Kinderzimmer)
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Hellblaues Blumen-Mädchen

Ich mag die kleinen Mädchen-Figuren von Edelholz Freiberg, denn es scheinen nach meiner bisherigen Kenntnis originale Entwürfe von Margarethe Edel...
More ...

Edelholz Freiberg: Kleiner Häwelmann mit Mond

Die Rückseite hat keinen Stempel, aber der Stil weist auf frühes Edelholz Freiberg hin, Inhaberin und wahrscheinlich auch Künstlerin Margarethe...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Gießkannen-Mädchen

Eines der vielen niedlichen Kinder-Motive von Edelholz Freiberg. Es gibt auch einen kleinen Jungen als Gärtner. Handgemalt auf 3mm-Sperrholz. (DDR-Kindheit...
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Kleiner Gärtner mit Schürze

Nicht nur Märchen, sondern auch "moderne" Kinder waren sehr beliebte Holzbild-Motive, wie hier der kleine Gärtner. Handgemalt auf 3mm-Qualitätsholz.
More ...

1950er Edelholz Freiberg: DDR-Sandmännchen in grauer Rakete

Handgemalt auf 3mm-Schichtholz mit Firnis. 1959 war die Geburt des DDR-Sandmännchens, dieses Holzbild ist frühestens Ende der 50er Jahre entstanden....
More ...

1950er WEHA: Sterntaler mit gelben Münzen

WEHA steht für "Werkstätten Haupt" die von Fritz Haupt 1946 gegründet wurden. Seine Märchenbilder waren für viele Kinder die ersten...
More ...

1950er WEHA: Tapferes Schneiderlein mit Spruchband

"Sieben auf einen Streich" tötete er. Er verschweigt, dass es sieben Fliegen waren. WEHA stellt immer noch Blumenkinder-Figuren her, aber...
More ...

1950er Paul May: Kleiner Muck mit Halbmond

Handgemalt auf 4mm-Schichtholz, 19cm.
More ...

1950er Drei Tannen G: Max und Moritz mit Schleifenschuhen

Handgemalt auf Schichtholz. Eine sehr ungewöhnliche Max und Moritz-Darstellung. Die Schleifenschuhe habe ich hier das erste Mal gesehen. Sehr ungewöhnliche...
More ...

1950er Paul May: Kopfweh-Zwerg unterm Fliegenpilz

Mir gefallen die Lamellen, die meisten Fliegenpilzbilder haben keine.
More ...

1950er WEHA: Weißes Schneewittchen im Zwergenkreis

WEHA steht für "Werkstätten Haupt" die von Fritz Haupt 1946 gegründet wurden. Seine Märchenbilder waren für viele Kinder die ersten...
More ...

1950er WEHA: Frau Holle mit blauem Schneedorf

Siebdruck auf 3 mm-Schichtholz mit zusätzlicher Handbemalung. Höhe: 25 cm. (DDR-Spielzeug)
More ...

1950er Edelholz Freiberg: Hänsel und Gretel mit weißer Schürze (DDR)

Handgemalt auf Schichtholz, 21 cm Höhe. Edelholz Freiberg produzierte auch zu DDR-Zeiten. Es gibt verschiedene Hänsel und Gretel-Versionen von diesem...
More ...

1950er Paul May: Sandmann-Zwerg auf großem Stern

Handgemalt auf 4mm-Schichtholz, 22cm. Die pastelligen Farben sind typisch für Paul May. Die Polka-Dot-Mütze und der Sternen-Sockel sind hingegen ungewöhnlich.
More ...

1960er Kurt Süß(?): Froschkönig-Prinzessin mit weißen Handschuhen

Eine ungewöhnliche Darstellung, nicht nur wegen der Handschuhe. Das Kleid erinnert ein wenig an Unterwäsche und beim Nacken und den...
More ...

1960er Edelholz Freiberg: Niedlicher Hans im Glück mit rotem Tuch

Hans im Glück wird hier als Kind dargestellt, auf einer anderen Version von Edelholz Freiberg als Erwachsener. Da trägt er...
More ...

1960er Edelholz Freiberg: Zylinder-Junge mit Glücksklee

Handgemalt auf Holz, vermutlich von Margarethe Edel selbst entworfen. Sehr klug, kein schwarzer Zylinder, nicht eindeutig Neujahr, konnte man das...
More ...

1960er Kurt Süß(?): Grüner Rattenfänger von Hameln

Handgemalt auf ungewöhnlich leichtem Holz / Holzgemisch. Vom Stil her könnte es von Kurt Süss / Süß sein.
More ...

1960er Drei Tannen G: Pittiplatsch der Liebe

Pittiplatsch oder auch kurz Pitti genannt war ein Fernsehliebling in der DDR. Wer damals im Westen lebte, konnte Pitti auch...
More ...

1960er Drei Tannen G: Schnatterinchen aus dem Ost-TV

Schnatterinchen war die Ente, die zu Pittiplatsch und seinen Freunden gehörte. Es gab sie nur im Ost-Deutschland-TV. Handgemalt auf 3mm-Sperrholz....
More ...

1960er Edelholz Freiberg: Aufrechtes Schneewittchen im türkisenen Kleid

Jemand, der in der DDR aufwuchs, erzählte mir dies: Auf manchen der Märchen-Holzbilder aus der DDR zeigt sich versteckt der...
More ...

1960er Edelholz Freiberg: Sterntaler im weißem und blauem Hemd

Beide sind eher selten, beide sind handgemalt auf Holz mit Firnis. Schöne satte Farben, zwei gelungene kunsthandwerkliche Exemplare dieses Motivs....
More ...

1960er Edelholz Freiberg: Hellblaues Pastell-Sterntaler

Ein eigener Entwurf von Edelholz Freiberg, ich kenne ihn bisher nur von dieser Manufaktur. (DDR-Spielzeug)
More ...

1960er WEHA: Der kleine Muck mit Stadtsockel

WEHA steht für "Werkstätten Haupt" die von Fritz Haupt 1946 gegründet wurden. Seine Märchenbilder waren für viele Kinder die ersten...
More ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.