1950er Mertens-Kunst: Rosa Dornröschen mit großem Kopf (Siebdruck plus Handbemalung 22cm)

Die Ära der großen Augen und der großen Köpfe fing damals an (Kindchenschema). Diese Figur hatte es ähnlich schon vorher gegeben, aber die Vorgängerinnen hatten alle einen kleineren Kopf.

(Märchen-Holzbild Kinder-Wand-Figur Laubsäge-Arbeit Deutsch Kinderzimmer Antik Vintage Spielzeug #maerchenholzbilder #maerchenholzbild)

1980er Mertens-Kunst: Brüderchen und Schwesterchen mit Schleifenzöpfen (Siebdruck 23cm)

Das allerletzte Brüderchen und Schwesterchen, das Mertens-Kunst entworfen hat. Wenn man die Figur mit dem allerersten Motiv vergleicht – wie aus zwei verschiedenen Welten! Das war wohl auch so: Einmal aus den Vorkriegsjahren, und einmal nach den Wirtschaftswunder-Jahren!

1960er Mertens-Kunst: Brüderchen und Schwesterchen mit psychedelischem Kopftuch (Siebdruck 22cm)

Schauen Sie sich das Kopftuch genauer an: Mertens-Kunst hat sich immer an die Zeiten angepasst. Als psychedelische Formen in Mode kamen, tauchten sie auch in den Märchenfiguren auf. Mal dezent, wie hier, und manchmal auch kräftiger.

1980er Mertens-Kunst: Modernes Kopftuch-Aschenputtel (Siebdruck 23cm)

Inzwischen sind die achziger Jahre ja auch schon über eine Generation entfernt. Aber damals war es halt die letzte, “moderne” Version des Mertens-Kunst-Aschenputtel. Danach kamen keine neuen Motive mehr, denn Mertens-Kunst ging um die Jahrtausendwende herum in Konkurs.