1950er Mertens-Kunst: Frau Holles weinende Pechmarie mit Hahn 23cm (Handstempel) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #chantournage #mertenskunst #alfredmertens #frauholle

DIE SOCKEL: Sehr viele historische Kunstgewerbe-Manufakturen gaben ihren Märchen-Holzbildern um die Jahrhundertmitte herum einen Sockel. Die Figuren liefen nach unten meist schmal zu und waren farblich abgesetzt. Meistens war der Sockel braun, seltener auch mal bunt. Ein Sockel ermöglichte das Einfügen der Figur in Garderoben oder ein Diorama, ohne dass von dem eigentlichen Motiv etwas fehlte. Später stellte man fest, dass die meisten Leute die Figuren einfach nur an die Wand hängen wollten: Nagel in die Wand, fertig! Daher stellten alle großen Firmen spätestens ab den Siebzigerjahren auf die sockellosen Modelle um.

(1. Märchen-Holz-Bild ALT 2. German Wall Figure 3. Laubsäge-Arbeit 4. Fretwork 5. Antik-Spielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinder-Zimmer-Deko 8. Märchen-Figuren 9. Holz-Spielzeug 10. Shabby Chic)

Mertens-Kunst mit Datum 1963: Große Maria mit Jesus 29cm (Handstempel) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #antikspielzeug #märchenfigur #mertenskunst #alfredmertens #madonna #maria

MUTTER / MARIA / MADONNA: In den 1920er bis 1940er Jahren gab es viele Holz-Wandfiguren, die eine Mutter oder Madonna, also Maria mit dem Jesuskind im Arm, zeigten. Die meisten waren im Art Deco Stil gehalten und man fand sie besonders in Süddeutschland in vielen Häusern. Es gibt wenige Ausnahmen in späteren Jahrzehnten; eine davon ist von Alfred Mertens. Meistens wurde die Farbe Blau gewählt, in mehreren Schattierungen.

(1. Märchen-Holzbild 2. Holz Märchenfigur VINTAGE Märchen Figur 3. German Wall Figure 4. Laubsägearbeit 5. Fretwork  6. Antikspielzeug Deutsch 7. Vintage Toy 8. Kinderzimmerdeko 9. Wandfigur Wand Figur 10. Holzspielzeug 11. Shabby Chic ALT Märchenholzbild Märchen Holz Bild )

1950er Mertens-Kunst: Sandmännchen mit leuchtend-rotem Cape (Maschinenstempel: A62) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #sandmann #sandmännchen #sandman

Noch mit zusätzlicher Randbemalung. Schauen Sie sich die Laterne an! Die ist bei dieser Figur besonders schön ausgefallen! Ein richtig leuchtendes gelbes Kerzenlicht!

(1. Märchen-Holzbild 2. Holz Märchenfigur VINTAGE Märchen Figur 3. German Wall Figure 4. Laubsägearbeit 5. Fretwork  6. Antikspielzeug Deutsch 7. Vintage Toy 8. Kinderzimmerdeko 9. Wandfigur Wand Figur 10. Holzspielzeug 11. Shabby Chic ALT Märchenholzbild Märchen Holz Bild )

1950er Mertenskunst: Rotkäppchen mit Spangen-Mieder (22cm Handstempel: B15 / Frs Teilweise handbemalt) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #korb #weinflasche #zopf #bluse

DIE SOCKEL: Sehr viele historische Kunstgewerbe-Manufakturen gaben ihren Märchen-Holzbildern um die Jahrhundertmitte herum einen Sockel. Die Figuren liefen nach unten meist schmal zu und waren farblich abgesetzt. Meistens war der Sockel braun, seltener auch mal bunt. Ein Sockel ermöglichte das Einfügen der Figur in Garderoben oder ein Diorama, ohne dass von dem eigentlichen Motiv etwas fehlte. Später stellte man fest, dass die meisten Leute die Figuren einfach nur an die Wand hängen wollten: Nagel in die Wand, fertig! Daher stellten alle großen Firmen spätestens ab den Siebzigerjahren auf die sockellosen Modelle um.

(1. Märchenholzbild ALT Märchen Holz Bild 2. Holz Märchenfigur VINTAGE Märchen Figur 3. German Wall Figure 4. Laubsägearbeit 5. Fretwork 6. Antikspielzeug Deutsch 7. Vintage Toy 8. Kinderzimmerdeko 9. Wandfigur Wand Figur 10. Holzspielzeug 11. Kitsch 12. Shabby Chic )

Vintage Märchen-Holzbild: Mertens-Kunst mit Datum 1963: Kleiner Hänsel ohne Gretel mit Punkte-Tuch 19cm (Handstempel: A73 “Hänsl”) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #hänselundgretel #hanselandgretel

HÄNSEL UND GRETEL VON ALFRED MERTENS: Bisher kenne ich ca. 25 verschiedenen Motive, wobei ich die Hexen dazugezählt habe. Meistens hat Mertens-Kunst die Figuren so gestaltet, dass die beiden Kinder in Not der Hexe gegenüberstehend: Dann hängen die beiden Geschwister rechts und die Hexe links als der Wand. Das ist immer dann der Fall, wenn Hänsel und Gretel zusammen auf einer Figur zu sehen sind (Einzelfiguren der Geschwister sind eher die Ausnahme). Nur bei der allerletzten Version, die in den 1980er Jahren erschien, ist es anders herum. Da steht die Hexe rechts mit Linksblick und Hänsel und Gretel stehen auf der linken Seite mit Rechtsblick. Ich muss bei diesen Beschreibungen immer an die Yoga-Anweisungen denken: “Die Katze guckt nach rechts” bzw. “Die Katze guckt nach links!”

(1. Märchen-Holz-Bild ALT 2. German Wall Figure 3. Laubsäge-Arbeit 4. Fretwork 5. Antik-Spielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinder-Zimmer-Deko 8. Märchen-Figuren 9. Holz-Spielzeug 10. Shabby Chic)

Antikes Märchen-Holzbild: 1930er Mertens-Kunst Art Deco Till Eulenspiegel 25cm (Handgemalt “Wehrfritz Kindergarten-Bedarf”) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #tilleulenspiegel

TILL EULENSPIEGEL UND MÜNCHHAUSEN: Till Eulenspiegel aus der Stadt Mölln und der Baron von Münchhausen sind zwei deutsche Klassiker. Ihre Attribute sind die Eule und der Spiegel (daher der Name Eulenspiegel) und die Kanonenkugel (Münchhausen). Beide findet man eher selten auf den historischen Holz-Wand-Figuren. Von Till Eulenspiegel sind mir fast ein Dutzend verschiedener Motive bekannt; von Münchhausen bisher nur drei.

(1. Holz-Wand Figur ALT 2. German Wall Figure 3. Laubsäge-Arbeit 4. Fretwork 5. Antik-Spielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinder-Zimmer-Deko 8. Märchen-Figuren 9. Holz-Spielzeug 10. Kitsch)

❤️ 1940er Mertens-Kunst: Große Siebenmeilenstiefel auf gelbem Sockel (Handgemalt 24cm Handstempel Frs) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #siebenmeilenstiefel

DIE NACHKRIEGS-FARB-EXPLOSION BEI MERTENS-KUNST: Eine regelrechte Farbexplosion, die  gab es direkt nach dem 2. Weltkrieg bei Mertens-Kunst. Alle Farben waren wieder verfügbar, auch die Firnis (Schutzlack), die die Wandfiguren erst richtig zum Leuchten bringt. Und Alfred Mertens ließ sie leuchten, nach den langen sechs Kriegsjahren. Die Zeit der matten Kriegs-Märchenkinder war vorbei, auch wenn die Gesichter meist noch eine Weile ernst blieben. Schließlich waren auch die beiden Nachkriegswinter noch schrecklich; der Winter 1946/47 ging gar als “Hungerwinter” mit extremer Kälte in die deutsche Geschichte ein. Erst die Wirtschaftswunder-Jahre mit dem Babyboom brachten die frohen, unbeschwerten Gesichter.

(1. Märchenholzbild ALT Märchen Holz Bild 2. German Wall Figure 3. Laubsägearbeit 4. Fretwork 5. Antikspielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinderzimmerdeko 8. Märchenfigur 9. Holzspielzeug 10. Shabby Chic)

❤️ 1940er Mertens-Kunst: Oranger Edelweiß-Zwerg (22cm Handstempel: B48 Gnom mit Edelweiß Frs) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #edelweiß #edelweiss

DIE SOCKEL: Sehr viele historische Kunstgewerbe-Manufakturen gaben ihren Märchen-Holzbildern um die Jahrhundertmitte herum einen Sockel. Die Figuren liefen nach unten meist schmal zu und waren farblich abgesetzt. Meistens war der Sockel braun, seltener auch mal bunt. Ein Sockel ermöglichte das Einfügen der Figur in Garderoben oder ein Diorama, ohne dass von dem eigentlichen Motiv etwas fehlte. Später stellte man fest, dass die meisten Leute die Figuren einfach nur an die Wand hängen wollten: Nagel in die Wand, fertig! Daher stellten alle großen Firmen spätestens ab den Siebzigerjahren auf die sockellosen Modelle um.

(1. Märchen-Holzbild 2. Holz Märchenfigur VINTAGE Märchen Figur 3. German Wall Figure 4. Laubsägearbeit 5. Fretwork  6. Antikspielzeug Deutsch 7. Vintage Toy 8. Kinderzimmerdeko 9. Wandfigur Wand Figur 10. Holzspielzeug 11. Shabby Chic ALT Märchenholzbild Märchen Holz Bild )

❤️ 1940er Mertenskunst: Hans im Glück auf grünem Sockel (Handgemalt 22cm) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #hansimglück #hansinluck

DIE SOCKEL: Sehr viele historische Kunstgewerbe-Manufakturen gaben ihren Märchen-Holzbildern um die Jahrhundertmitte herum einen Sockel. Die Figuren liefen nach unten meist schmal zu und waren farblich abgesetzt. Meistens war der Sockel braun, seltener auch mal bunt. Ein Sockel ermöglichte das Einfügen der Figur in Garderoben oder ein Diorama, ohne dass von dem eigentlichen Motiv etwas fehlte. Später stellte man fest, dass die meisten Leute die Figuren einfach nur an die Wand hängen wollten: Nagel in die Wand, fertig! Daher stellten alle großen Firmen spätestens ab den Siebzigerjahren auf die sockellosen Modelle um.

(1. Märchen-Holz-Bild ALT 2. German Wall Figure 3. Laubsäge-Arbeit 4. Fretwork 5. Antik-Spielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinder-Zimmer-Deko 8. Märchen-Figuren 9. Holz-Spielzeug 10. Shabby Chic)

❤️ 1950er Mertenskunst: Kleiner Hans im Glück mit Ziernaht-Tunika (16cm / Handstempel) #maerchenholzbilder #germanwallfigures #laubsägearbeit #fretwork #mertenskunst #alfredmertens #hansimglück #hansinluck

🔨 DIE SOCKEL: Sehr viele historische Kunstgewerbe-Manufakturen gaben ihren Märchen-Holzbildern um die Jahrhundertmitte herum einen Sockel. Die Figuren liefen nach unten meist schmal zu und waren farblich abgesetzt. Meistens war der Sockel braun, seltener auch mal bunt. Ein Sockel ermöglichte das Einfügen der Figur in Garderoben oder ein Diorama, ohne dass von dem eigentlichen Motiv etwas fehlte. Später stellte man fest, dass die meisten Leute die Figuren einfach nur an die Wand hängen wollten: Nagel in die Wand, fertig! Daher stellten alle großen Firmen spätestens ab den Siebzigerjahren auf die sockellosen Modelle um.

(1. Märchenholzbild ALT Märchen Holz Bild 2. German Wall Figure 3. Laubsägearbeit 4. Fretwork 5. Antikspielzeug 6. Vintage Toy 7. Kinderzimmerdeko 8. Märchenfigur 9. Holzspielzeug 10. Shabby Chic)